Tackmack

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tackmacks sind Riesenvögel aus dem Mikrokosmos. Sie dienen den Krothenbeetern als Reittiere.

Beschreibung

Die Vögel erreichen eine Höhe von etwa zweieinhalb Metern. Der runde Kopf mit einem silbrigen Dreiecksschnabel sitzt auf einem langen und schlanken Hals. Die Tackmacks bewegen sich auf zwei langen Beinen vorwärts, die mit extremen Muskelpaketen und langen Krallen ausgestattet sind. Dabei schlagen sie mit ihren Flügeln, deren Spannweite aber nicht groß genug ist, um die Vögel wirklich fliegen zu lassen. Ein halblanger Federschwanz dient der Stabilisierung. Das Federkleid der Tiere ist tiefschwarz.

Ihren Namen verdanken die Vögel den klappernden Geräuschen, die sie mit ihrem Schnabel erzeugen.

Geschichte

Im Jahre 10.498 da Ark gelangte Kristallprinz Atlan in den Mikrokosmos und stieß bald auf Krothenbeeter, die auf Tackmacks durch die verschneite Landschaft ritten.

Nachdem er sich mit Dophor angefreundet hatte, begab sich Atlan selbst auf dem Rücken eines der Vögel unter anderem nach Krothenbeet Darga.

Quelle

Atlan 193