Testfall Rorvic

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Testfall Rorvic ist der zweite von fünf Planeten der kleinen gelben Sonne Struktur-Alpha .

Astrophysikalische Daten: Testfall Rorvic
Sonnensystem: Struktur-Alpha
Galaxie: Milchstraße
Rotationsdauer: < 24 h
Durchmesser: 22.000 km
Schwerkraft: ≈1 g
Mittlere Temperatur: +29 °C

Übersicht

Es ist eine für Menschen gut geeignete Welt, jedoch größtenteils von Robotern bewohnt, die für die Wartung riesiger Raumhäfen verantwortlich sind.

Anmerkung: Die Quellen geben die Position als »937 Lichtjahre vom Rand des Schwarms« an.

Geschichte

Als im Jahre 3441 die GOOD HOPE II den Planeten anflog, fand sie riesige verlassene Raumhäfen vor, ansonsten schien der Planet unbesiedelt zu sein. Ein Erkundungsteam fand heraus, dass Millionen von Robotern für die Wartung der Anlagen sorgten. Dabei wurden sie von nur vierzig Zentimeter großen schildkrötenähnlichen Zwergen unterstützt.

Im November 3441 landete ein Schwarm-Raumschiff auf Testfall Rorvic. Es kam zum Kampf zwischen den Wartungsrobotern, die tatkräftig von Sandal Tolk unterstützt wurden, und dem Raumschiff. Es kam zu massiven Zerstörungen, doch als das Schiff abflog und nur eine Statue eines Schwarmgötzen zurückließ, konnten die Roboter mit den Aufräumungsarbeiten beginnen.

Quellen

PR 515, PR 516