Tonarer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Tonarer sind die Bewohner des Planeten Trantus-Tona in der Milchstraße.

Erscheinungsbild

Sie sind die Nachfahren von ausgewanderten Arkoniden, die wieder in die Primitivität zurückgefallen waren.

Bekannte Tonarer

Geschichte

Im Jahre 3442 hatten die Tonarer einen Entwicklungsstand erreicht, der der terranischen Ritterzeit entsprach. Ihre Städte waren von stark befestigten Mauern und Wassergräben umgeben. Riesige Türme erlaubten zusätzlich die Überwachung des Umlandes.

Bei der Durchquerung des Schwarmes durch die Milchstraße landeten Pilzraumschiffe der Schwarminstallateure auf den Polen von Trantus-Tona, um hier durch die Sekundäranpassung den Planeten für die Vermehrung der Gelben Eroberer vorzubereiten. Perry Rhodan gelang es jedoch durch geschicktes Vorgehen, den Untergang der circa fünfhundert Millionen Tonarer zu verhindern, indem er die gelandeten Raumschiffe vernichten konnte.

Quellen