Toschekamo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Toschekamo war von 213 bis 366 NGZ der König der Schwarzen Freibeuter.

Geschichte

Er war bis 177 NGZ der Kommandant eines Schlachtschiffes des ganjasischen Reiches. Dann wurde er – vermutlich nach einer verlorenen Raumschlacht – von den Schwarzen Freibeutern aufgenommen, wo er zum Kommandanten der TAVIROFF avancierte, des Flaggschiffes von König Dawidosch. Er wurde der engste Vertraute des Königs.

Im Jahre 213 NGZ verließ Dawidosch die Schwarzen Freibeuter, um sich dem Wohl aller Cappins in der Galaxie Gruelfin zu widmen. Er beauftragte Toschekamo, die Regentschaft zu übernehmen und das Reich der Schwarzen Freibeuter zu einer positiven Macht in Gruelfin zu führen. Im Jahre 366 NGZ unterstellte sich Toschekamo mit seiner ganzen Flotte der Gruelfin-Allianz, als der greise Kynovaron (früher als Dawidosch bekannt) ihn darum bat.

Quelle

PR 1277