Troilus

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Troilus war ein Buhrlo von der SOL. Er bzw. seine Kinder waren Namensgeber für die Troiliten.

Anmerkung: Troilus, der jüngste Sohn des trojanischen Königs Priamos, ist eine der Hauptpersonen des Dramas Wikipedia-logo.pngTroilus und Cressida von William Shakespeare.

Charakterisierung

Er misstraute Elvin Glador. Troilus gehörte zu den Solanokraten. (Atlan 582)

Geschichte

Priamus, Troilus' Vater, gehörte zu den ersten Buhrlos, die im Jahre 3650 starben, nachdem die SOL in ein Hypervakuum geraten war. Troilus hatte eine Frau namens Edna und sieben Kinder. Mitchmiller nannte die Kinder in Karjantas Anwesenheit »Troiliten«, und diese Bezeichnung wurde später von Karjanta für die von ihr in SENECA gespeicherten Energiewesen verwendet. (Atlan 582)

Troilus machte Mitchmiller erstmals auf Elvin Glador und dessen Umtriebe aufmerksam. Er selbst führte eine Delegation, die mit ihm selbst aus zehn Personen bestand, zur Hauptleitzentrale, in der die Führungsmitglieder der Arge SOL sich vor aufständischen Solanern verschanzt hatten. Er teilte Cleton Weisel mit, die Buhrlos würden sich aus den Auseinandersetzungen heraushalten, sofern man sie in Ruhe lasse. (Atlan 582)

Elvin Glador und einige seiner Anhänger erschlugen Troilus, dessen Frau und all ihre Kinder, als sie ein Labor überfielen, in dem die Solanokraten am Simultantäter arbeiteten. Mitchmiller fand die Toten mit eingeschlagenen Schädeln vor und wurde selbst von Glador erschossen. Von all diesen Vorgängen erfuhr Karjanta zu spät – zu diesem Zeitpunkt hatte sie Glador bereits zur Macht verholfen und ihm die Troiliten zur Verfügung gestellt. (Atlan 582)

Quelle

Atlan 582