Venus-Terra-Kelterei

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Venusischer Festungsberg)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Venus-Terra-Kelterei ist eine Wikipedia-logo.pngWinzerei, deren Weinberge sich auf der Venus, vermutlich in der Nähe der Venus-Festung, befinden.

Geschäftsführung

Von der Gründung der Winzerei um die Jahreswende 2000/2001 bis zum Jahr 2015 wurde das Unternehmen von Markus Eberle und Reginald Bull geführt. Anfang 2016 zog sich Bull aus der Geschäftsführung zurück und behielt sich lediglich eine zwanzigprozentige Beteiligung an der nun von Markus Eberle geführten Winzerei vor.

Geschichte

Nach der beginnenden erfolgreichen Besiedlung der Venus Ende des 20. Jahrhunderts plante Reginald Bull dort den Aufbau einer eigenen Winzerei. Kurz nach der Jahreswende ließ er Wikipedia-logo.pngRebstöcke zum zweiten Planeten Sols exportieren. Nach zwei erfolglosen Anbauversuchen suchte er sich mit dem Wikipedia-logo.pngWinzer Markus Eberle einen fachkundigen Geschäftspartner aus dem deutschen Weinanbaugebiet Wikipedia-logo.pngPfalz und gründete die Venus-Terra-Kelterei.

Im Jahr 2015 kam es zur ersten erfolgreichen Weinlese und zu Silvester 2015 zur Präsentation des ersten Venusweines der Kelterei.

Kurz darauf zog sich Reginald Bull aus der Geschäftsführung zurück und behielt sich eine zwanzigprozentige Beteiligung an dem Unternehmen vor.

Bei dem Abschluss eines Liefervertrages über den Wein mit Laura Laroom, der Inhaberin des Lokals Venus-Empire, lernte Reginald Bull eine seiner späteren Gefährtinnen kennen.

Im Jahre 2152 kam es auf der Venus zu Magma-Austritten in der Nähe der Venus-Festung, die die Hälfte der Rebstöcke im dortigen Anbaugebiet zerstörten. Trotz der daraus resultierenden geringen Quantität galt dieser Jahrgang des Venus-Weines unter Kennern als herausragend.

Bekannte Weine

  • Venusischer Festungsberg, Jahrgang 2152

Quelle

Kosmos-Chroniken 1, S. 218