Vono-I

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Sonne Vono in den Plejaden. Für weitere Bedeutungen, siehe: Vono.

Vono-I ist der einzige Planet der Sonne Vono im Porada-Sektor der Plejaden.

Astrophysikalische Daten: Vono-I
Sonnensystem: Vono
Galaxie: Milchstraße
Monde: 0
Mittlere Sonnenentfernung: 180 Mio. km
Rotationsdauer: ≈16 h
Durchmesser: 5000 km

Geschichte

Im Jahre 2356 landete der Explorer EX-133 unter Carlos Magidan auf dieser Welt. Durch damals nicht erklärbare Einflüsse kamen fast alle Besatzungsmitglieder ums Leben. Man erklärte sich dies durch unbekannte psionische Phänomene und markierte diese Welt und den umliegenden Raumsektor als nicht zur Kolonisation freigegebenes Gebiet.

2361 entschieden sich der Robotiker Larc Fanning oder seine Roboter dazu, genau diese Welt für ihr Kolonisationsexperiment zu verwenden. Der Schwere Kreuzer WHIP wurde zur Beobachtung mit dem einzigen Überlebenden der EX-133, Carlos Magidan, dort hingeschickt. Magidan gelang es, mit den Bewohnern in Kontakt zu treten und eine größere Katastrophe zu verhindern.


Quelle

PR-TB 37