Vrytosch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Vrytosch war der Kommandant der MUUNI LOPAR. (PR 1325)

Geschichte

Anfang Juni 446 NGZ traf das Scoutschiff MUUNI LOPAR, aus der Mächtigkeitsballung Estartu kommend, in der Milchstraße ein. Auf dem Weg zum Feresh Tovaar 31 wurde das Schiff – durch den Einsatz eines Striktors – aus dem Enerpsiflug gerissen und von einem Enterkommando der GOI erobert. Durch massiven Einsatz von Anti-KM-Gas von dem Einfluss des Kodexgases befreit, wurden Vrytosch und seine 10.000 Gardisten zu einem Stützpunkt der GOI gebracht. (PR 1325)

Quelle

PR 1325