Yoshimi Zhang (PR Neo)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Yoshimi Zhang († 12. Mai 2036) war eine Profikillerin.

Erscheinungsbild

Die Asiatin Yoshimi Zhang war 2036 zwischen zwanzig und fünfundzwanzig Jahren alt. Sie war einen Meter siebzig groß und schlank. Sie hatte tiefschwarzes Haar. Ihrem Aussehen nach hatte sie mindestens zu einem Viertel europäische Wurzeln. (PR Neo 37, Kap. 2)

Charakterisierung

Sie gehörte zu den bestbezahlten Profikillern der Welt und war eine geniale Chemikerin. Waffen nutzte sie nur im Notfall. (PR Neo 37, Kap. 2)

Geschichte

Weder Yoshimis Eltern noch ihr Geburtsort waren bekannt. (PR Neo 37, Kap. 2)

Am 10. Mai 2036 beobachtete Yoshimi Perry Rhodan in einer Bar in Nevada Fields. Als Atlan sie dezent enttarnte, verließ sie die Bar. Atlan folgte ihr. Auf einen Parkplatz in der Nähe der Bar stellte sie Atlan. Sie klärte ihn darüber auf, dass er auf vier audiosensiblen Sprengschnüren stand, die sie jederzeit auslösen konnte. Nach einem kurzen Verwirrspiel sprang Atlan aus dem Stand hoch. Yoshimi rief das Codewort und der Sprengsatz explodierte. Dem von ihr abgeschossenen Pfeil konnte Atlan halbwegs ausweichen. Rico schoss sie nieder. Sie überlebte schwer verletzt und wurde von Rico im Motel operiert. (PR Neo 37, Kap. 2)

Als sie einen Tag später wieder erwachte, bekam Atlan keine sinnvollen Informationen aus ihr heraus. Am nächsten Tag befragte Rico sie in Atlans Abwesenheit. Laut seinen Angaben wurde sie von einer chinesischen Macht beauftragt, Rhodan zu töten, um das Raumfahrtprogramm der NASA zu sabotieren. Sie vermuteten einen Saboteur im chinesischen Kosmodrom Jiuquan. Dann starb sie bei einem Fluchtversuch. Rico löste ihre Leiche vollständig auf. (PR Neo 37, Kap. 4)

Quelle

PR Neo 37