Zeus Tower

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Zeus Tower ist Regierungs- und Parlamentssitz der Stardust-Menschheit bzw. der Union der Stardust-Planeten. Er befindet sich in der Stadt Stardust City auf dem Planeten Aveda.

Aufbau

Der Tower steht auf der Regierungsinsel im Norden von Stardust City zwischen dem Canal Grande und dem Asha-Nuur-Arm des Ashawar. Er bildet den Schnittpunkt des Solar Rings und der Stardust Street. (PR 2508)

Das Gebäude hat die Form eines Kegelstumpfes mit einem Basisdurchmesser von 500 Metern und einer Gesamthöhe von 750 Metern. In 700 Metern Höhe befindet sich eine 150 Meter durchmessende Dachplattform. Darauf erhebt sich eine 50 Meter hohe Panzertroplonkuppel mit einem Durchmesser von 100 Metern. In der Kuppel befindet sich der Tagungssaal des Parlaments. (PR 2508)

Geschichte

Der Zeus Tower existierte am Tag der konstituierenden Sitzung von Regierung und Parlament der Stardust-Menschheit am 25. Juni 1347 NGZ noch nicht. Timber F. Whistler, der erste Administrator der Stardust-Menschheit, präsentierte die Pläne für das Gebäude während dieser Sitzung und setzte den Namen gegen den Widerstand der von Rabea Furtok geführten Opposition durch. (PR 2508)

Am 2. Mai 1513 NGZ fanden sich in den Räumen des Zeus Towers die führenden Politiker der Stardust-Menschheit sowie zahlreiche Gäste anderer Völker ein, um auf das Ergebnis einer Volksabstimmung der Stardust-Menschheit über eine Verfassungsänderung abzuwarten, bei der es schwerpunktmäßig um einen Ausbau der friedlichen Beziehungen zwischen der Stardust-Menschheit und den Völkern Anthurestas ging, und um diese Verfassungsänderung anschließend gebührend zu feiern. (PR-Stardust 1)

Zwischen Ende Mai und Ende Juni 1513 NGZ fanden regelmäßig Krisensitzungen im Zeus Tower statt angesichts der Bedrohung der Stardust-Menschheit durch die Generex und seine Amöbenraumer. (PR-Stardust 10)

Quellen