STARBUCK

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Zlota Born)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die STARBUCK war ein Leichter Kreuzer, der als Beiboot der SOL verwendet wurde.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Oktober 3807 erkundeten die Leichten Kreuzer STARBUCK, COONEY, HALO, HAGGARD und STERNENSILBER die bewohnten Planeten des Aulerbaul-Systems. Die STARBUCK landete auf Steinzeit und wurde in einer Schlucht versteckt. Ein von Lyta Kunduran angeführter Trupp beobachtete einen Kampf zwischen den Aulern und verschiedenen anderen Völkern. Nach dem Ende des Kampfes wollte Kunduran den Schamanen eines Auler-Stammes paralysieren, weil dieser offensichtlich Zugang zu hoch entwickelter Technologie hatte. Allerdings waren die Deflektoren des Trupps aufgrund eines Einflusses ausgefallen, der höherwertige Technik auf Steinzeit hemmte. Die Solaner wurden bewusstlos geschlagen und gefangen genommen, aber nicht entwaffnet. Sie konnten sich befreien und den Schamanen doch noch mitnehmen. (Atlan 601)

Die STARBUCK war jedoch inzwischen von Janvrin in ein Wrack verwandelt worden. Mehrere Besatzungsmitglieder waren getötet worden, darunter der Halbbuhrlo Zlota Born. Die Überlebenden versteckten sich in einer Höhle, wo sie von den Bewohnern Steinzeits und von Flugsauriern angegriffen wurden. Ein Rettungskreuzer brachte sie in Sicherheit und schleppte die STARBUCK zurück zur SOL. (Atlan 601)

Quelle

Atlan 601