Aankhpanali

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Aankhpanali sind ein nicht humanoides Volk in der Milchstraße.

Erscheinungsbild und Physiologie

Aankhpanali haben von der Hüfte aufwärts einen schwarzen Körperpanzer, der nur die Vorderseite des Kopfes freilässt. Sie haben sechs dunkelrote Augen die sich um den Mund gruppieren. Im Mund befinden sich nadelspitze Zähne. Sie haben lange Arme, die bei der gebückten Körperhaltung auf dem Boden hängen. (PR 3004, S. 21)

Der Körperpanzer verleiht den Aankhpanali eine große Widerstandsfähigkeit gegen Kälte, indem er an den darunterliegenden Körper Wärme abgibt. Er kann geöffnet werden und die darunter liegende Haut ist blass und dunkelblau geädert. (PR 3004, S. 36)

Bekannte Aankhpanali

Geschichte

Im Jahre 2045 NGZ lebten oder besser vegetierten etliche Aankhpanali auf der Ausweglosen Straße im Afallachsystem. Einige Aankhpanali besaßen Parafähigkeiten. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass die Cairaner es ganz besonders auf dieses Volk abgesehen haben. (PR 3004)

Quelle

PR 3004