Aanweem

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Aanweem sind Kollektivwesen von der Weemwelt.

Erscheinungsbild

Die Aanweem sind Ringelwürmer und bestehen aus den symbiotisch verbundenen Aanlaad und den Aantresh. Die Aanlaad sind wurmartig, leben in verschließbaren Wohnröhren und bilden Tentakelkränze aus. Die Aantresh leben ebenfalls in Kalkröhren, haben jedoch kürzere Tentakel. Sie halten die Symbiose zusammen und sind für die Kommunikation mit Fremdwesen, den so genannten »Ander«, zuständig. Sowohl die Aanlaad als auch die Aantresh sind Zwitter. (PR 3036)

Paragaben

Sie sind Telekineten und untereinander auch Telepathen. (PR 3036)

Gesellschaft

Die Aanweem bilden in den Tiefen der Ozeane der Weemwelt riesige Riffe, wovon jedes ein Kollektivbewusstsein hat, das so genannte Heimsein. Alle Riffe können telepathisch zusammengeschaltet werden und bilden dann das Gesamtsein. (PR 3036)

Geschichte

Vor langer Zeit hatten die Aanweem Kontakt mit anderen Völkern und ließen zu, dass auf der Weemwelt eine Mission der Vecuia errichtet wurde, die so genannte Drandcai. Nachdem jedoch viele Welten der Aaneem von den Phersunen vernichtet worden waren, errichteten sie eine dauerhafte Telekinese-Abwehr. (PR 3036)

Quelle

PR 3036