Aicha

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR2218.jpg
Heft: PR 2218
© Pabel-Moewig Verlag KG

Aicha war eine junge Motana von Baikhal Cain. In den Minen des Heiligen Berg, in denen sie mit ihrem Bruder Gorlin Sklavenarbeit verrichtete, lernte sie Atlan und Perry Rhodan kennen.

Erscheinungsbild

Sie hatte schwarzes Haar und blaue Augen.

Charakterisierung

Aicha war eine fröhliche, manchmal naive Person. Betraf allerdings etwas sie und ihren Bruder, dann kannte Aicha keinen Spaß.

Geschichte

Bei Psi-Tests der Kybb-Cranar wurde festgestellt, dass Aicha eine Epha-Motana war. Zusammen mit Perry und Atlan, für den sie sehr offensichtlich schwärmte, sowie weiteren Motana, gelang es ihr zu fliehen. Sie steuerte dabei das Fluchtschiff dank ihrer Geisteskräfte. Ihre Gefühle für Atlan waren der Grund für Zephydas Eifersucht und Abneigung gegen sie.

Nachdem Rorkhete die SCHWERT entdeckt hatte, wurde Aicha stellvertretende Kommandantin. Später bildete sie auf Tom Karthay weitere Epha-Motana aus.

Quellen

PR 2218, PR 2281