Apostul

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Amt des Apostuls bezeichnet eine Position im mittleren Klerus bei den Frerin auf der Scheibenwelt Frerino bei TALIN ANTHURESTA

Bedeutung

Ein Apostul ist eine Art religiöser Botschafter des Klerus der Frerin. Er untersteht der Pontifikalklause und dem Generalvikariat und soll bei öffentlichen Auftritten die Frömmigkeit der Frerin festigen helfen. Oftmals wird er als Leitfigur einer »Permanenten Remissionierung« eingesetzt.

Geschichte

Nachdem der Frerin Orcizu durch eine selbstlose Tat zum Krüppel und gleichzeitig zum Märtyrer geworden war, ernannte die Generalvikarin ihn zum Apostul. Im Rahmen einer Permanenten Remissionierung sollte er in den Provinzen Frerinos vor dem Volk sprechen und das Volk im Glauben stärken. Gleichzeitig sollte die Agentin Sebyri, mit der Orcizu vermählt wurde, Kontakt zu Ketzern aufnehmen, die Erkenntnisse über Zerstörungen am Rand der Scheibenwelt gewonnen hatten. Dieser Kontakt gelang, und die Erkenntnisse zusammen mit dem Eintreffen von einem Team um Perry Rhodan lösten gewaltsame Konflikte zwischen den rivalisierenden Parteien innerhalb des Klerus aus, wobei sogar die Pontifikalklause nahezu komplett zerstört wurde.

Orcizu legte nach diesen Ereignissen das Amt des Apostuls ab und wurde Sprecher der »Medienkongregation«. Ob das Amt des Apostuls danach jemals wieder besetzt wurde, ist nicht bekannt.

Quellen

PR 2554, PR 2555