Canali

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Sonne Hoffnung. Für weitere Bedeutungen, siehe: Hoffnung.

Canali ist ein Planet in der Galaxie Manam-Turu. Er umkreist als vierte Welt die gelblich weiße Sonne Hoffnung.

Die fünfte Welt des Systems liegt zwar innerhalb der Ökosphäre dieses Sonnensystems und besitzt eine Sauerstoffatmosphäre, diese ist jedoch für humanoide Lebewesen zu kalt, zu dünn und zu trocken. Die Lufthülle enthält weniger als zehn Prozent Sauerstoff. (Atlan 778)

Astrophysikalische Daten: Canali
Sonnensystem: Hoffnung
Galaxie: Manam-Turu
Rotationsdauer: 29,76 h
Achsneigung: 25,4°
Durchmesser: 8600 km
Schwerkraft: ≈0,67 g
Atmosphäre: 18,4 % Sauerstoff
Mittlere Temperatur: 19,4 °C (Sommer)
Bekannte Völker
Canalis

Übersicht

Die Polachse ist um 25,4 Grad zur Ekliptik geneigt. Daraus resultieren lange und strenge Winter. Die beiden Pole sind von ausgedehnten Eiskappen bedeckt, deren Dicke jedoch aufgrund der geringen Wasservorkommen auf Canali nur etwa 400 Meter beträgt. Der Tag dauert zu dieser Jahreszeit 22,46 Stunden, die Nacht nur 7,3 Stunden. (Atlan 778)

In den nördlichen Polregionen herrschen niedere Gewächse wie Flechten oder Moose vor. Nach Süden hin schließt sich eine Steppe mit Hartgräsern an, die in weiten muldenförmigen Senken wachsen. Savannen mit einzelnen Bäumen und Buschgruppen gehen in niedrige Wälder über, je weiter man nach Süden kommt. (Atlan 778)

Ein dichtes Netz von Kanälen zieht sich aus den Polregionen bis zum Äquator. In diesen wird das Schmelzwasser transportiert. (Atlan 778)

Canali ist eine bereits ziemlich alte Welt. Die Kanäle sind teilweise versandet und beschädigt. Großzügig angelegte Ruinenstädte mit niedrigen, weitläufigen Gebäuden sind an den Kanälen zu finden. In diesen Städten leben die Canalis. (Atlan 778)

Geschichte

Im Jahre 3820 flog die STERNENSEGLER auf der Suche nach der YOI I in das System des Planeten Canali ein. Auf dem Planeten wurden Ruinenstädte entdeckt, die von den Canalis bewohnt waren. (Atlan 778)

Die YOI I wurde in einem subplanetaren Hangar entdeckt. Als sich die beiden Raumschiffe im Wikipedia-logo.pngOrbit um Canali trafen, wurde ein 20.000 Quadratkilometer großes Gebiet um einen alten Raumhafen von einer nuklearen Explosion verwüstet. Goman-Largo war davon überzeugt, dass dies das Werk des »Schwarzen Ritters« von der Kristallwelt Llokyr war. (Atlan 778)

Quelle

Atlan 778