Crests Planet

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Planeten der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für den Planeten der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Crests Planet (PR Neo).

Crests Planet ist der zweite Planet der Sonne Ufgar.

Astrophysikalische Daten: Crests Planet
Sonnensystem: Ufgar
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 6381 Lichtjahre
Typ: Sauerstoffwelt
Durchmesser: ≈7000 km
Schwerkraft: 0,84 g

Übersicht

Es handelt sich um eine wasserreiche Sauerstoffwelt. Durch das etwas wärmere Klima als auf Terra sind die Kontinente dicht bewaldet.

Fauna

Intelligentes Leben existiert nicht, es leben aber zwei gefährliche Tierarten auf dem Planeten. Auf die Hornwühler und die Säuresprüher hat schon der Entdecker Ufgar in seinem Bericht ausdrücklich hingewiesen.

Geschichte

Der alte Arkonide Crest entschloss sich 2045, auf einem einsamen Planeten ungestört sein Leben zu beschließen. Er wählte den zweiten Begleiter der Sonne Ufgar, den die Terraner ihm zu Ehren Crests Planet nannten.

Crest starb im Kampf mit drei dort notgelandeten Unithern. Sie versuchten, Crests hochmoderne und mit streng geheimer Technologie ausgestattete Space-Jet zu stehlen. Er konnte es verhindern, starb aber an seinen im Kampf erlittenen Verletzungen.

Am 11. September 3587 traf ein Weltraumbeben den Planeten, das verheerende Verwüstungen anrichtete. Es gab Erdbeben und Vulkanausbrüche, die Meere verdampften und Magmaspalten öffneten sich. Die Kontinentalschollen lösten sich und trieben in Magmaozeanen. (PR 975)

Quelle

PR 99, PR 975