2044

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt das der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für Jahr der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: 2044 (PR Neo).

Genaues Datum unbekannt

Januar

  • 8. Januar
    • Die KUBLAI KHAN wird über Topsid vernichtet. Mit ihr sterben 243 Mann, ein Fiktivtransmitter wird vernichtet. (PR 83)

Februar

  • Mitte Februar
    • Die 150 Mann des Einsatzkommandos werden zum großen Mond Naator des Planeten Naat gebracht, wo sie nur knapp einer Entdeckung durch die Galaktischen Mediziner entgehen. Wochen später wird der falsche Calus durch einen Attentäter erschossen, doch eine Entdeckung der Vertauschung kann verhindert werden. Unterdessen wird dem 150-köpfigen Kommando auf Naator die KON-VELETE zugeteilt, mit der sie Schulungsflüge absolvieren. (PR 84)

März

  • 18. März
    • Das Einsatzkommando bekommt den Befehl, die KON-VELETE von Naator nach Arkon zu überführen. (PR 86)

April

Mai

  • 11. Mai
    • Perry Rhodan informiert von Arkon III aus Terra darüber, dass Atlan die Herrschaft übernommen hat. (PR 88)
    • 05:13 Uhr: Die DRUSUS startet nach Zalit, um die dortigen Agenten abzuholen und nach Arkon III zu bringen. (PR 88 E)
  • 16. Mai
    • 14:32 Uhr: Die STAR OF TERRA startet von Ferrol im Wega-System nach Terra. Ihr Funkspruch, mit dem sie ihre Ankunft ankündigt, führt zu einer Entdeckung der Erde durch die Druuf. (PR 88)
  • 17. Mai
    • Eine von Atlan entsandte große Flotte kommt den Terranern zu Hilfe. Die Druuf werden vernichtend geschlagen, aber die galaktische Position des Solsystems ist nun kein Geheimnis mehr. (PR 88 E)

Juni

  • 5. Juni
    • In einer Kampfdebatte im Solaren Parlament wird Rhodan mit knapper Mehrheit das Vertrauen ausgesprochen. (PR 89 E)
    • Rhodan erfährt, dass Thomas Cardif desertiert ist. (PR 89 E)

Juli

  • 1. Juli
  • Genaues Datum unbekannt
    • 3000 Druufraumschiffe, die den Angriff auf Terra überstanden haben, überfallen den Planeten Archetz. Die Koordinaten wurden ihnen von Rhodan zugespielt, der Planet wird bei dem Angriff nicht vernichtet. (PR 90 E)
  • Juli bis November
    • Erstes Zusammentreffen Rhodans mit den Antis.
    • Thomas Cardif veranlasst den Raub von Atlans Zellaktivator. Nach dem missglückten Raub des Zellaktivators (PR 96) wird Cardif von den Springern – allen außer Cokaze – nicht mehr ernst genommen und verhaftet. Auf Archetz gefangen genommen, wird er von einem 17-köpfigen als Soltener verkleideten Einsatzteam unter Rhodans Leitung entführt (PR 97) und nach Arkon gebracht, wo ihm eine neue Persönlichkeit gegeben wird. Fortan ist er nur mehr Cardif, der Träumer. Während dieser Aktion wird ein Aufstand auf Hoonds-Planet gegen Arkon von Robotflotten niedergeschlagen.

August

  • Genaues Datum unbekannt

September

  • 10. September
    • Das Raumschiff der Ahnen geht in Transition. (PR 94 E)

Oktober

  • Anfang Oktober
    • Rhodan transitiert mit seiner Flotte nach Arkon und löst damit schwere Beben und Stürme auf Arkon IX aus.

November

  • 11. November
    • Anschlag der Neu-Arkoniden auf Perry Rhodan, der zu diesem Zeitpunkt auf Arkon weilt.

Dezember

Fußnote

  1. Datum wird in der Quelle nicht genannt. Es kann daraus abgeleitet werden, dass PR das Zusammentreten des Parlaments innerhalb von drei Tagen verlangt, sobald er den Artikel gelesen hat.