Dimensionskatapult (Zeitchirurgen)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Dimensionskatapult der Zeitchirurgen. Für die Technologie der Haluter, siehe: Dimensionskatapult.

Das Dimensionskatapult war eine Waffe des Ordens der Zeitchirurgen.

Wirkungsweise

Das Katapult löst das Zielobjekt auf.

Geschichte

Im Jahre 3819 kam ein Dimensionskatapult im System der Sonne Nutak zum Einsatz. Ziel war die DSCHWINGG. Goman-Largo konnte das Raumschiff der Wächter der Zeitgruft auf Xissas mit dem Buggeschütz der DSCHWINGG vernichten, wodurch die Wirkung des Dimensionskatapults nicht mehr voll entfaltet werden konnte. Die DSCHWINGG wurde in einem Mahlstrom aus n-dimensionalen Energien gerissen.

Quelle

Atlan 709