Diskusraumschiff

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Diskusraumer)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Raumschiffstyp der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für den Raumschiffstyp der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Diskusraumer (PR Neo).

Diskusraumschiffe, kurz Diskusraumer oder Diskusschiffe, sind Raumschiffe mit der gleichmäßigen Form eines Diskusses, einer Linse oder einer konvexen Doppelschale.

PR2352.jpg
Heft: PR 2352
© Perry Rhodan KG, Rastatt

Allgemeines

Dieser Typ Raumschiff ist im Universum weit verbreitet. Unabhängig voneinander haben zahlreiche Völker das Konzept des Diskus-Raumschiffes entdeckt. Für die Realisierung von Diskus-Raumschiffen ist fortgeschrittene Technik vonnöten.

Die Triebwerkssektionen bei Diskusraumern sitzen meist am Rand der Diskusscheibe. Aufgrund der Verteilung der Massen des Raumschiffskörpers im Vergleich zum Ansatzpunkt der Beschleunigung (Drehung, Winkelbeschleunigung) durch die Triebwerke zählen Diskusraumer zu den im Weltraum beweglichsten Raumschiffen überhaupt. Nur Kugelraumer kommen dieser Beweglichkeit nahe. Seit Erhöhung der Hyperimpedanz und des daraus resultierenden Ausfalls oder Beschränkung einiger Hypertechnik ist dieser Vorteil sogar noch deutlicher geworden.

Blues-Diskus

Auch die Raumschiffe der Blues sind diskusförmig. Bis ins Jahr 2327 ist die Oberfläche vieler gatasischer Schiffe allerdings von unregelmäßig geformtem Molkex bedeckt, so dass die Diskusform nur mit sehr viel Phantasie zu erkennen ist.

Terraner-Diskus

Die Terraner, obwohl aufgrund des günstigen Verhältnisses von Oberfläche zu Rauminhalt vorwiegend auf Kugelraumer fixiert, haben Beiboote in Diskusform sehr weit entwickelt. Von der so genannten Space-Jet gibt es sehr viele Raumschiffsklassen.

Völker, Organisationen und Entitäten mit Diskusraumern

Trivia

Im 20. Jahrhundert war der größte Teil der UFO-Sichtungen scheiben- beziehungsweise diskusförmig.

Quelle

   ... todo ...