ELYSIAN

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die ELYSIAN war ein Therapieschiff vom Planeten Tahun. Ehemals von der Firma DELTA-SPACES als Raumyacht konzipiert, wurde diese Typenserie im Jahre 480 NGZ von Tahun aufgekauft und für unterschiedliche Zwecke, in diesem Fall als Therapieschiff, umgebaut.

Technische Details

Die ELYSIAN war ein vollsyntronisch gesteuertes Raumschiff ohne Mannschaft. Der Syntron war so ausgelegt, dass das Raumschiff auch Eigeninitiative entwickeln konnte.

Das Schiff hatte annähernd die Form eines Wikipedia-logo.pngHelikopters. Es hatte eine Gesamtlänge von 35,4 Meter, wobei 25 Meter auf den eigentlichen Schiffskörper fielen, sowie zehn Meter auf den Ausleger. Die Höhe betrug 11,2 Meter und die Breite zwölf Meter. (PR 1422, PR 1438)

Am oberen Heck ragte ein zehn Meter langer leicht konisch zulaufender Ausleger nach hinten, an dessen Ende sich zwei Flügel nach unten erstreckten. (PR 1422)

Der Geschützturm und der Überlichtantrieb konnten jedoch nicht verwendet werden. Der Aktionsradius des Raumschiffs war somit auf das Tah-System beschränkt.

Die ELYSIAN hatte drei Decks:

  • THERAPY-TOP-LEVEL – Im obersten Deck war der Therapieraum für Gruppensitzungen untergebracht. (PR 1438)
  • Mitteldeck – Das Mitteldeck enthielt die Steuerzentrale, mit Wikipedia-logo.pngMultilounge (PR 1422)
  • CABIN-LOWER-DECK – Im unteren Deck befanden sich die Kabinen, deren Anzahl variierbar war, für Passagiere. (PR 1438)

Aus Gründen der Therapie war es möglich, dass sich die Patienten auch an allen Vorgängen an Bord aktiv beteiligen konnten.

Geschichte

Die ELYSIAN wurde 480 NGZ als Privatyacht von DELTA-SPACES gebaut, dann jedoch vom Medo-Center auf Tahun übernommen und als Therapieschiff genutzt. (PR 1438)

490 NGZ wurde die ELYSIAN zur Therapie von Covar Inguard und dem Attavennok Beodu eingesetzt. Inguard war durch eine Hypnoschulung zu einer gespaltenen Persönlichkeit geworden und Beodu spielte die Rolle eines Träumers.

Im Jahre 684 NGZ befand sich die ELYSIAN, die in KLAMAUK umbenannt wurde, in einem Wikipedia-logo.pngOrbit um den Planeten Ebenerd. Sie gehörte einer Showtruppe, die von Squarsh und der Tänzerin Piper geleitet wurde. (PR-TB 318)

Bei einem Gefecht Anfang März 1144 NGZ wurde das Raumschiff von der ORION-738 wrackgeschossen. (PR 1440)

Quellen