Achinet

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Echeyde)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Achinet ist eine Insel auf Terra und gehörte zu den Sieben Königreichen. Der Name bedeutet soviel wie »weißer Gipfel«.

Die Insel wird heutzutage Teneriffa genannt.

Übersicht

Das Eiland ist die größte Insel der Gruppe. Es hat in etwa die Form des hellenischen kleinen Buchstaben Gamma. Im Zentrum erhob sich der Vulkan Echeyde. Die Spitze des Vulkankegels wurde von einer von Orsat veranlassten Sprengung im Zuge des Sternenfalls der Goldenen abgetragen. Trotzdem erreicht er noch immer eine Höhe von 7100 Ellen.

Die Canarii, die zur Zeit von Pharao Ah'mes die Insel besiedelten, nannten sich Guanchen.

Quelle

Atlan X 6