Gaztraid

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Sayporaner Gaztraid war Berater des Obersten Marschgebers Facao, des Anführers der Allgegenwärtigen Nachhut auf der Planetenbrücke Shath in der Anomalie.

Anmerkung: Obwohl in den Quellen an keiner Stelle explizit gesagt wird, dass es sich bei Gaztraid um einen Sayporaner handelte, lassen sein Aussehen und sein Verhalten keinen anderen Schluss zu.

Erscheinungsbild und Charakterisierung

Er hatte einen humanoiden Körperbau mit einer perlmuttfarbenen, irisierenden Haut. Dabei wirkte er sanft und leicht androgyn. Mit seiner sonoren Stimme war er in der Lage, seine Zuhörer zu begeistern. (PR 2606)

Von Facao wurde er immer als »Prokurist« bezeichnet. (PR 2618)

Geschichte

Im September 1469 NGZ befand sich Gaztraid in der Stadt Alldar-Shat auf dem Shath. Hier trat er gemeinsam mit dem Hohen Marschgeber Mareetu bei öffentlichen Auftritten auf, bei denen Mareetu dem Volk das Geschöpf Trogey als vermeintlichen Avatar der verstorbenen Superintelligenz ALLDAR präsentierte. (PR 2606)

Als dann der Explorer BOMBAY im Next-Stop-System erschien und durch das Eindringen von Besatzungsmitgliedern der BOMBAY in die Gruft NIMMERDAR bekannt wurde, dass der Korpus ALLDARS verschwunden war, sorgte Gaztraid mit Hilfe des Obersten Marschfolgers Facao dafür, dass die Utrofarischen Ovoide und die Kriegs-Ovula einsatzbereit gemacht wurden. Kurz darauf teilte Facao Gaztraid mit, dass die Ovoide und die Kriegs-Ovula nun zum Einsatz gebracht wurden, und tatsächlich wurde die BOMBAY kurz darauf von mehreren Sternengaleonen angegriffen, und als die BOMBAY zurück ins Solsystem floh, folgten die Sternengaleonen ihr. (PR 2618)

Quellen

PR 2606, PR 2618