George Mandell

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

George Mandell war Astrophysiker und Hobby-Biologe. (PR-TB 46)

Erscheinungsbild

Im Jahre 2416 war er 58 Jahre alt, wirkte aber älter. (PR-TB 70)

Charakterisierung

Mandell war geistig agil und konnte sich rasch auf neue Situationen einstellen. (PR-TB 46)

Geschichte

George Mandell war der stellvertretende Kommandant der Ex-EZI 1, als der Explorer im Januar 2393 den Planeten Umtar entdeckte. Er empfand Sympathie für den Leiter der Ezialistischen Abteilung, Professor Flensh Tringel, und interessierte sich sehr für die junge Wissenschaft der Extra Zerebralen Integration. Daher lag es nahe, dass er nach Tringels Tod die Leitung der Abteilung übernahm. (PR-TB 46)

Später tauschten George Mandell und Chester Wyland die Verantwortung. Während sich Wyland in die Ezialistische Abteilung zurückzog, wurde er dessen Nachfolger als Kommandant und galt gleichzeitig als Vertreter von Dr. Wilma Sarlaya. Nach der Gründung des Ersten Ezialistischen Instituts auf Umtar im Jahre 2416 wurde er zu dessen Rektor berufen. (PR-TB 70)

Quellen

PR-TB 46, PR-TB 70