Hartor Oggian

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Hartor Oggian war ein Siganese.

Geschichte

Er war im Mai 2842 der Vater von Saggelor Oggian. Als er feststellte, dass Saggelor einem geheimnisvollen Wachstumsstopp unterworfen war, machte er auf Anraten seines Freundes Espendo Vartik noch andere Familien ausfindig, deren Kinder von demselben Phänomen betroffen waren. Er übernahm den Vorsitz über eine Familieninteressengemeinschaft, die von der Regierung forderte, alles zu tun, um den insgesamt 46 bekannt gewordenen Kindern zu helfen und Klarheit über das Phänomen zu erhalten.

Die Tarouse-Partei, an die Oggian herantrat, nutzte die Gunst der Stunde für Propagandazwecke aus. Als Oggian erkannte, dass es Alliama Tarouse nicht um die Kinder, sondern nur um parteipolitische Vorteile ging, wandte er sich von ihr ab.

Hartor Oggian lernte Flannagan Schätzo kennen und unterstützte den ehemaligen USO-Spezialisten bei seinen Ermittlungen. Er begleitete Schätzo bei einem Einbruch in die Privatklinik von Dr. Steyger und wurde dort von zwei pfeilförmigen Minigeschossen getroffen, die sich nach dem Eindringen in den Körper augenblicklich dank ihrer Antriebsaggregate den Weg zum Herzen bahnten. Dort durchbohrten sie die Herzwand und begannen, in dem lebenswichtigen Organ Kreise zu ziehen. Dies führte bald zum Versagen des Herzens und rief Hartor Oggians Tod hervor.

Quelle

Atlan 101