Illu

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Illu, auch Allermutter genannt, war die Herrscherin der degenerierten Kartanin an Bord der NARGA SANT.

Geschichte

Im Jahre 1143 NGZ herrschte die Illu diktatorisch auf der NARGA SANT. Durch Degeneration hatten die Kartanin die Erinnerungen an ihre Vorfahren verloren. (PR 1408)

Um ihre Nachfolge zu sichern, adoptierte sie mehrere weibliche Kinder. Um einen Erbfolgestreit zu verhindern, verbot sie nahen Verwandten Kinder zu bekommen. Aufgrund der beschränkten Versorgungsgüter ließ sie die Bevölkerung regulieren. Unerwünschte Kinder ließ sie von den Regulatoren in der Todeskammer töten. Als ihre Kusine Anrina dennoch ein Kind bekam, ließ die Illu sie kurzerhand hinrichten. (PR 1408)

Als einige Galaktiker der PERSEUS an Bord kamen konnten sie die Illu davon überzeugen, über eine neue Ordnung nachzudenken. Julian Tifflor versorgte die Kartanin mit lebensnotwendigen Gütern und sicherte ihnen Hilfe zu. (PR 1408)

   ... todo: PR 1427 ...

Quelle

PR 1408