Kalabasch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Kalabasch war ein Moritator. Er befehligte die NORRO, ein spitzes Pyramidenschiff von knapp 150 Metern Länge.

Erscheinungsbild

Der Moritator war ein Mann mittleren Alters und hatte ein gutgeschnittenes Gesicht, ruhige Augen und eine sparsame Gestik.

Geschichte

Im Auftrag seiner Zentrale flog Kalabasch 3437 den Planeten TCR an, von wo ein Notruf Vavischons ausgesandt worden war. Als die MARCO POLO erschien, nahm er Kontakt mit ihr auf, da die Moritatoren auch nach dem Retter Scholschowos fahndeten und dieses Raumschiff das richtige zu sein schien. Ein Treffpunkt bei Point Morita wurde ausgemacht.

Die Echtheit des Ganjos Ovaron konnte Kalabasch nicht glauben, dennoch begleitete er mit der NORRO das terranische Fernraumschiff zur Archivwelt Molakesch.

Die NORRO landete auf Molakesch und Kalabasch übergab die Terraner an Patriarch Ybsanow. Die Eröffnungen der Terraner, dass die Takerer die Archive veränderten, wies Kalabasch zunächst als unmöglich zurück, zog sie aber bald darauf in den Bereich des Möglichen. Da er selbst wieder in Gruelfin gebraucht wurde, musste er mitten in der Nacht starten. Kalabasch blieb es so erspart, das Ende von Molakesch mitzuerleben, er konnte aber auch nicht bei der Evakuierung der Moritatoren helfen.

Quelle

PR 459