Kemir Rurin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Captain Kemir Rurin war ein SolAb-Agent auf Last Hope.

Geschichte

Rurin war ein Mitglied der Kommandogruppe Judith. Nach der Besetzung von Last Hope durch die Laren diente er mehrere Jahre lang an Bord des Roboters Judith. Als Vilur Santanos den Roboter heimlich verließ, bildete Rurin zusammen mit Moro Tutama das Suchkommando. Die Aktion endete nach zwei Tagen erfolglos. Jahre später erkrankte der Captain an der durch Dr. Jerence Mungk verursachten Krebserkrankung. Er konnte sich davon erholen, litt jedoch unter Anfällen von Bewusstseinsspaltung. Da er fast völlig hilflos war, musste er von Oberst Jarav Krengkow betreut werden. Krengkow tötete ihn später, als er seinen eigenen Tod nahen spürte und seinen Untergebenen nicht alleine dahinvegetieren lassen wollte. (PR 720, S. 29 – 30)

Quelle

PR 720