Lasallo

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Lasallo, ein Cappin aus dem Volk der Takerer, war der Chefdirektor des Unternehmens Tranat-System und leitete die genetischen Experimente, die an den Vorfahren der Menschen etwa 197.000 v. Chr. durchgeführt wurden, um aus ihnen Pedopole zu züchten.

Erscheinungsbild

Der bereits 203 Jahre alte Lasallo war groß und schmal. Er hatte ein faltiges Gesicht und helle Augen. Obwohl er stark abgezehrt aussah, war er noch immer sehr rüstig. (PR 437)

Charakterisierung

Der hochintelligente Lasallo handelte mit Umsicht und Weisheit. Er hatte seine Gefühle fast vollkommen im Griff und ließ sich nicht provozieren. Bei der Erfüllung seiner Aufgaben ging er rücksichtslos und hart vor. Er stand voll hinter dem verbrecherischen Genprogramm der Takerer.

Geschichte

Lasallo wurde im Jahre 196.770 v. Chr. geboren. Zusammen mit Levtron versuchte er mehrfach, den Ganjasen Ovaron auszuschalten. Im Jahre 3434 begegnete Perry Rhodan Lasallo auf seiner Zeitreise mit dem Nullzeitdeformator.

Im Jahre 196.516 v. Chr. fungierte er als »Chefdirektor der Forschungsoperationen« und war Leiter des Unternehmens Tranatsystem. In dieser Postion weilte er auf Lotron und war der Vorgesetzte von Toshik. (PR-Atlantis 10)

Quellen