Lergon Rossi

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Lergon Rossi war der jüngste Sohn von Leandor und Lydia. Sein älterer Bruder war Clorus.

Erscheinungsbild

Er war im Jahr 1514 NGZ 11 Jahre alt. (PR 2721)

Geschichte

Im Jahr 1514 NGZ lebte die Familie Rossi seit acht Jahren auf dem luxuriösen Cosmoledo-Orbital. Ihre einzige Aufgabe bestand darin, die Plätze für einen Einsatz der Gläsernen Insel freizuhalten. (PR 2721)

Anfang August wurde die gesamte Familie durch die vier Eroberer ersetzt. Diese brauchten den Platz auf der Orbitalstation, damit Toio Zindher nach Perry Rhodan espern konnte, den man auf Terra vermutete. (PR 2721)

Die Familie Rossi, die sehr kurzfristig von dem Wechsel erfuhr, reiste zu der Weltraumstation HAM-14, um dort eine neue Schläferzelle zu gründen. Lergon, der nichts vom wahren Beruf seiner Eltern wusste, war ungehalten, wurde jedoch von seinen Eltern zum Gehorsam verdonnert. Seinen Platz nahm Satafar ein. (PR 2721)

Quelle

PR 2721