MERLIN AKRAN (Raumschiff)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für die Person, siehe: Merlin Akran.

Die MERLIN AKRAN war ursprünglich ein Ultraschlachtschiff der GALAXIS-Klasse.

Benannt war sie nach dem epsalischen Oberst Merlin Akran. (PR-Jupiter 3)

Technische Details

Die Hauptpositronik trug den Namen MERLIN. (PR-Jupiter 9)

Geschichte

Die MERLIN AKRAN wurde im 35. Jahrhundert als Teil der letzten Baureihen kurz nach Gründung der LFT in den Dienst der Liga-Flotte gestellt. (PR-Jupiter 3)

Zuerst wurde sie als reguläres Raumschiff der Flotte verwendet, später dann als Schulschiff. Zuletzt diente die MERLIN AKRAN als fliegendes Museum, bevor sie vom Syndikat der Kristallfischer aufgekauft wurde. (PR-Jupiter 3)

Nach der Umbenennung in »MERLIN« sowie nach erheblichen Umbauten diente sie bis 1461 NGZ als Faktorei in der Atmosphäre von Jupiter zur Hyperkristallgewinnung. (PR-Jupiter 3)

Quellen