Matschtrampler

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Matschtrampler (interkosmischer Trivialname) oder Machraamper sind ein Volk vom Planeten Machraamp.

Erscheinungsbild

Über das Aussehen der Matschtrampler sind keine Details bekannt. In einer normalen Sauerstoffatmosphäre sind sie auf eine künstliche Umgebung angewiesen. Ihr gewöhnliches Transportmittel ist ein großer Glaskubus mit einer Seitenlänge von etwa einem Meter. Der Kubus ist mit einer schleimigen, grünen Substanz gefüllt. In der Mitte des Würfels lässt sich ein Wesen mit einer grau gemaserten Haut erkennen.

Paragaben

Für Kommunikation und Fortbewegung dienen ihnen ihre Parakräfte. Sie sind schwache Telepathen, starke Telekineten und Teleporter.

Gesellschaft

Es existieren laut eigener Aussage nur wenige tausend Individuen ihres Volkes. Die meisten von ihnen leben ausschließlich auf ihrem Heimatplaneten, die wenigen anderen sind als Händler auf verschiedenen Welten tätig. Am Anfang des 21. Jahrhunderts lebten auf Lepso fünf Matschtrampler als Geschäftstätige, um wichtige Dinge für die Heimat zu erstehen.

Machraamp

Ihre Heimatwelt lag angeblich – von Lepso aus gesehen – irgendwo hinter dem Zentrum der Milchstraße.

In welchem Zusammenhang die Mondrepublik von Machraamp mit dem Planeten und seinen Bewohnern steht, ist nicht bekannt. (Jupiter)

Geschichte

Im Jahre 2102 verloren die Matschtrampler jeglichen Kontakt zu einem ihrer Vertreter auf Lepso. Ein Aufklärer unterstützte die Agenten Ron Landry und Larry Randall bei der Untersuchung von mysteriösen Vermisstenfällen. Dies führte zu der Entdeckung eines Stützpunkts der Antis und deren Verwicklung in die Produktion der Droge Liquitiv. Der Aufklärer rettete beiden Agenten mehrmals das Leben, und kehrte mit der Erkenntnis des wahrscheinlichen Todes seines Artgenossen nach Machraamp zurück.

Im 15. Jahrhundert NGZ stießen Agenten des TLD auf Spuren der Mondrepublik von Machraamp; der einzige von dieser Operation zurückkehrende Agent weigerte sich aber irgendwelche Auskünfte zu geben, da er ein entsprechendes Gelübde abgelegt habe. (Jupiter, S. 902)

Quellen