Meromir Pranka

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Meromir Pranka war im Laufe seiner Karriere Chef der Feuerleitzentralen bekannter Schiffe wie der QUEEN LIBERTY und der BASIS. (PR 1649, S. 48)

Erscheinungsbild

Er war ein Terraner. (PR 1649, S. 46)

Charakterisierung

Ihm war ein großes Maß an Aggression zu eigen, das er aber unter Kontrolle hatte. Im Umgang mit anderen Menschen zeigte er sich scheu. Atlan und Perry Rhodan gegenüber empfand er großen Respekt. (PR 1649, S. 47-48)

Geschichte

Der Terraner diente an Bord der QUEEN LIBERTY als Chef der Feuerleitzentrale. Als Ende 1201 NGZ nach Teilnehmern für die erste Expedition zur Großen Leere gesucht wurde, bewarb er sich für den entsprechenden Posten an Bord der BASIS. (PR 1649, S. 48-49)

Von allen Bewerbern standen seine Chancen für eine Zusage am besten. Voller Selbstvertrauen stellte er sich so bei Harold Nyman als zukünftiger Chef der Feuerleitzentrale vor, noch bevor die tatsächlichen Ergebnisse der Eignungstests vorlagen. Der Kommandant, der um die Qualifikation Meromir Prankas wusste, erlaubte ihm daraufhin, sich bereits mit den Anlagen der Feuerleitzentrale der BASIS vertraut zu machen. (PR 1649, S. 46-48)

Quelle

PR 1649