QUEEN LIBERTY

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die QUEEN LIBERTY war das Flaggschiff von Romulus, dem Gründer der Organisation WIDDER.

Technische Daten: QUEEN LIBERTY
Typ: Kugelraumer
Größe: 200 m Durchmesser
Aufbau: Ringwulst für Beiboote oder Frachtgut
Überlichtantrieb: Metagravtriebwerk
Überlichtfaktor: 65,4 Mio.
Offensivbewaffnung: Transform- und Intervallkanonen, Thermo- und Desintegratorgeschütze, ATG-Irregulator-Strahler
Defensivbewaffnung: Paratron- und HÜ-Schirm-Staffeln, weiterentwickelter Virtuellbildner
Abbildung
Risszeichnung: »QUEEN LIBERTY – Flaggschiff der WIDDER« (PR 1491) von Gregor Sedlag

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

...

Kurz vor Entstehen der Toten Zone am 10. Januar 1200 NGZ landete die QUEEN LIBERTY auf Rubin.

...

Am 17. Januar 1218 NGZ startete die QUEEN LIBERTY mit Perry Rhodan an Bord zur Position der PAATROS, dem Schiff der Theans an der Großen Leere. Pi-Poul Thean wurde mit seinen Raunach und Gish-Vatachh zurückgebracht. Dabei wurde Perry Rhodan gefangen genommen, die QUEEN LIBERTY geentert und zerstört und die überlebenden der Besatzung ebenfalls gefangen genommen. (PR 1739, S. 50 f)

Quellen