Serena

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der WIDDER-Agentin. Für weitere Bedeutungen, siehe: Serena (Begriffsklärung).

Serena war eine ehemalige WIDDER-Agentin und Lebensgefährtin von Homer G. Adams. Dies war nicht ihr ursprünglicher Name, sondern ein Tarnname. Ihren richtigen Namen kannte sie selbst nicht, da sie Vollwaise war.

Erscheinungsbild

Sie war groß gewachsen und attraktiv.

Geschichte

Im Jahre 1102 NGZ wurde Serena auf Lokvorth geboren. (PR 1440, PR 1645)

Im Alter von dreizehn Jahren schloss sie sich auf der Ghettowelt Lokvorth der WIDDER-Organisation an.

In den Jahren der Bedrohung durch die Cantaro und im Kampf gegen Monos war Serena Kommandantin der QUEEN LIBERTY und die Lebensgefährtin von Homer G. Adams alias Romulus.

Nach dem Sieg über Monos verließ Serena Adams. Sie wollte nicht länger an der Seite eines Unsterblichen altern. Als er im Jahre 1169 NGZ seinen Zellaktivator zurückgeben musste, kehrte Serena zu ihm zurück.

Im Jahre 1207 NGZ war Serena noch immer Kommandantin der QUEEN LIBERTY und machte die Expedition nach Mystery, der Heimat der Veego/Ennox, mit. Dort erfuhr sie das Geheimnis der Ennox. (PR 1672)

Serena verschwand um das Jahr 1235 NGZ herum, weil sie das Altern an der Seite eines Unsterblichen nicht ertragen konnte. (PR 1800)

Quellen

PR 1440, PR 1497, PR 1578, PR 1672, PR 1800