Mitraa Morváarid amya Keyvaan

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mitraa Morváarid amya Keyvaan war eine Tefroderin vom Volk der Gorragani und ausgebildete Vortex-Pilotin.

Erscheinungsbild und Fähigkeiten

Siehe Geheimprojekt Linear-Vortex.

Geschichte

Nachdem ihr Kollege Sáatin Sepher amy Niloofar das Vortex-Schiff FARYDOON während eines im Februar und März 1458 NGZ stattfindenden Präsentationsfluges als 1. Pilot von Gorragan nach Khordáad gesteuert hatte, nahm Mitraa Morváarid seinen Platz während des Rückfluges ein. Sie starb, als die Gui Col die FARYDOON mit der Hyperplanke aus dem Vortex-Flug in den Weißraum von Zomoot rissen. Ihre Schläfenaugen explodierten aufgrund der Überlastung in ihrem Kopf.

Quelle

Die Tefroder 1