Mogteeken-Arv

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mogteeken-Arv ist der fünfte von insgesamt 14 Planeten, die eine blaue Riesensonne im Marantroner-Revier der Schwarzen Galaxis umkreisen.

Übersicht

Die Planetenoberfläche wird von zahlreichen kleinen Kontinenten überzogen, die einen großen Kontinent umgeben. Dieser Kontinent bedeckt fast ein Viertel der Oberfläche und hat in seinem Innern ein großes Binnenmeer, den Loven.

Im Osten des Meeres befindet sich eine große Bergkette, deren höchste Gipfel etwa 4000 m erreichen.

Bewohner

Auf dieser Welt leben die endemischen Teeken-Arvs; vogelähnliche Wesen, die eine primitive Kultur ohne nennenswerte technische Errungenschaften gegründet haben. Sie halten sich von den Stützpunkten fern, da ihnen das Treiben dort nicht ganz geheuer ist.

Bedeutung

Mogteeken-Arv ist wohl einer der wichtigsten Planeten im Marantroner-Revier. Das bezeugen nicht nur die Tausende von Raumschiffen, die sich ständig in seinem Orbit befinden. Auf der Insel im Loven werden nämlich jene Lebewesen, die auf der Welt ohne Namen einer schrecklichen Metamorphose ausgesetzt waren, konditioniert.

Zunächst werden sie von den Raumschiffen zu einer der sieben Stationen gebracht, wo sie durch diverse Übungen lernen, mit ihren neuen Körpern umzugehen. Danach werden sie zu Fuß über eine der Brücken getrieben. Hier erfolgt noch eine letzte Überprüfung. Nicht vollständig metamorphierte Lebewesen werden von Robotern einfach über die Brücke in den Loven geworfen.

Auf der Insel konditioniert man sie schließlich mit Hypnoschulungsgeräten so, dass sie in der Treue zum Neffen Chirmor Flog und der bedingungslosen Erfüllung ihrer Pflichten ihren eigentlichen Lebenszweck finden. Damit ist die Umwandlung zu Scuddamoren abgeschlossen und sie werden mit Raumschiffen abgeholt, um auf einer Ausbildungswelt wie Kinster-Hayn zu Soldaten oder Wissenschaftlern geschult zu werden.

Quelle

Atlan 413