Moskau (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt die Stadt der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die Stadt der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Moskau.
Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit dem Kreml und dem Restaurant Nautilus. Für weitere Bedeutungen, siehe: Kreml (Begriffsklärung) und NAUTILUS.

Moskau ist eine Metropole in Großrussland und Sitz des Zaren.

Übersicht

Bolschoi-Theater

Das Bolschoi-Theater war für seine legendären Inszenierungen berühmt. (PR Neo 25, Kap. 4)

Dreifaltigkeitskloster von Sergijew Possad

Im Dreifaltigkeitskloster von Sergijew Possad war auch die Geistliche Akademie untergebracht. (PR Neo 4)

Flughafen Sheremetyevo

Der Flughafen Sheremetyevo war ein Zivilflughafen mit internationalen Verbindungen. (PR Neo 4)

Kreml

Der Kreml-Palast ist der Amtssitz des Zaren. Umgangssprachlich ist »der Kreml« ein Synonym für die russische Regierung. (PR Neo 9)

Lubjanka

Die Lubjanka war die Zentrale des Geheimdienstes FSB. (PR Neo 1)

Nautilus

Das Nautilus war ein Edelrestaurant unter der Leitung von Rinat Ugoljew. Die Küche war so begehrt, dass man einen Tisch Monate im Voraus reservieren musste. (PR Neo 25, Kap. 1)

Roter Platz

Der Rote Platz war der zentrale Platz der Stadt. (PR Neo 4)

Schtscholkowo

Schtscholkowo war ein Militärflugplatz. (PR Neo 4)

Geschichte

Im Juni 2036 wurde der FSB-Offizier Juri Medwenkow in den Kellern der Lubjanka verhört. (PR Neo 1)

Am 29. Juni 2036 erreichten Ernst Ellert, Walter und Herbert aus München kommend den Flughafen Sheremetyevo und wurden von Leonid Wsewolodowitsch Schtschedrin empfangen und zum Militärflughafen Schtscholkowo gebracht, wo sie ein Flugzeug nach Hohhot bestiegen. (PR Neo 4)

Der Ukrainer Rinat Ugoljew betrieb über mehrere Jahre hinweg das Edelrestaurant Nautilus bis er Ende 2036 nach Terrania zog. (PR Neo 25, Kap. 1)

Quellen

PR Neo 1, PR Neo 4, PR Neo 9, PR Neo 25