NAMENLOS

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für weitere Bedeutungen, siehe: Namenlos (Begriffsklärung).

Die NAMENLOS war ein Leichter Kreuzer, der als Beiboot der SOL eingesetzt wurde.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Als die SOL (Raumschiff)|SOL im Dezember 3807 den Planeten Cpt in der Galaxie Xiinx-Markant erreichte, der von den Metaplasmaten angegriffen wurde, verlangte Sternfeuer das Kommando über ein Raumschiff, um Cpt'Carch beistehen zu können. Breckcrown Hayes stellte ihr die CHAIL zur Verfügung. Die NAMENLOS und drei weitere Leichte Kreuzer begleiteten die CHAIL. (Atlan 619)

Henny Lupino setzte eine Space-Jet der NAMENLOS ein, um gegen die Metaplasmaten vorzugehen. Zunächst wurden einige Metaplasmaten mit Paralysatoren beschossen. Sie explodierten sofort. Twoxl absorbierte die freigesetzte Energie und bewahrte die Space-Jet vor der Vernichtung. Dann wurden zehn Bomben mit Traktorstrahlen ins All befördert. Dies gelang problemlos, so dass unzählige weitere Bomben durch einen Großeinsatz von Beibooten der SOL ins All gezogen wurden. Die Bomben nahmen dort aber Fahrt auf und rammten die Beiboote. 37 Schiffe, darunter Henny Lupinos Space-Jet, wurden vernichtet. Lupino und die anderen Besatzungsmitglieder der Space-Jet überlebten die Vernichtung. Wajsto Kolsch nahm sie mit einem Leichten Kreuzer auf. (Atlan 619)

Quelle

Atlan 619