Para-Modulator

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Para-Modulation)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Ein Para-Modulator besitzt die Fähigkeit, mittels Paramodulation die Gestalt jedes beliebigen Lebewesens vorzuspiegeln.

Allgemeines

Der Para-Modulator verformt nicht seinen Körper nach dem Vorbild eines anderen Wesens, sondern erzeugt eine pseudomaterielle Projektion im Sinne eines hyperphysikalischen Spiegelfelds, das seinen wahren Körper umhüllt.

Bekannte Para-Modulatoren

Die einzigen bekannten Para-Modulatoren sind die Cynos und die mit ihnen verwandten Völker. Die Cynos erzeugen ein »Spiegelbild«, das dem Idealbild eines Wesens aus dem Volk entspricht, unter dem sie leben. Dieses Spiegelbild ist nicht nur optisch wahrnehmbar, sondern täuscht alle Sinne.

Geschichte

Der Begriff »Paramodulation« wurde zum ersten Mal im November 3430 vom Hyperphysiker Renier Bievre angesichts der gestandwandlerischen Fähigkeiten des Cynos Wloto Gribsen verwendet. (PR-Terminus 4, Kap. 11)

Quellen