Parok

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Arkoniden. Für den Phurthuler, siehe: Parok (Phurthuler).

Parok war ein Arkonide.

Erscheinungsbild

Er war von verwachsener Gestalt. Sein Körper hatte Ähnlichkeit mit den Proportionen eines Umweltangepassten von einer Welt mit hoher Schwerkraft. Die Beine waren kurz, die Schultern extrem breit. Die Arme reichten beinahe bis zum Boden.

Das Haar war kurz geschnitten. Paroks Kinn war von großen roten Narben entstellt.

Geschichte

Im Jahre 10.497 da Ark trafen Atlan und Kolcho bei ihrer Flucht vor den Häschern des Ökonomen Freemush in einem Kuppelbau im Wald der Freundlichkeit auf dem Kontinent KevKev des Planeten Jacinther IV auf Parok. Der Arkonide bezeichnete sich als Mertemelker. Aus Drüsen am Unterkiefer des Merte gewann er eine Flüssigkeit, die auf Arkon für die Herstellung eines exklusiven Parfums verwendet wurde.

Parok half den beiden Männern bei ihrer Flucht zum Raumhafen. Die Soldaten des Ökonomen vernichteten die Kuppelstation mit einem nuklearen Sprengsatz. Parok gelang es, rechtzeitig zu entkommen, und floh auf Atlans Spuren Richtung Fluss. Gemeinsam mit Atlan und Kolcho baute er ein Floß. Er begleitete die beiden Männer zum Raumhafen. Unterwegs stießen sie auf Fartuloon, Eiskralle und Morvoner Sprangk.

Es gelang ihnen, die CAISED und den Ökonomen Freemush in ihre Gewalt zu bringen. Nach mehreren Transitionen gelangten sie in die Sogmanton-Barriere. Die CAISED wurde nach Richmonds Schloß geflogen, während die ihr folgende Robotflotte in den Energieströmen der Sogmanton-Barriere strandete. Die CAISED und ihre Mannschaft wurden den Piraten Hanwigurt Sheerons übergeben. Parok verließ mit dem nächsten Schiff Richmonds Schloß, um sich auf einem fremden Planeten ein neues Zuhause zu suchen.

Quelle

Atlan 134