Perry Rhodan portugiesisch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
SSPG-Logo.jpg
© SSPG Editora

Im Jahre 1975 erschienen die ersten Perry Rhodan-Romane in portugiesischer Sprache in Brasilien. Der Verlag Tecnoprint S. A., ein Unternehmen der Ediouro Gruppe, war verantwortlich für die Publikation der Bände im Taschenbuchformat 10,5 x 16 cm bzw. 11,5 x 18 cm.

Die erste Auflage (1a Edição Branco), die sogenannte "weiße Reihe", war optisch der amerikanischen Perry Rhodan-Serie nachempfunden, was durch die Verwendung der Titelbilder von Gray Morrow verstärkt wurde. Die ersten acht Bände wurden noch einmal neu gedruckt und erhielten dann erst das ovale »infinitus«-Logo, welches zuvor von Band 9 ab üblich war. Mit dem Jahreswechsel 1979/1980 und dem Band 161 änderte sich das Erscheinungsbild und die Serie wurde als sogenannte "schwarze Reihe" weitergeführt. Die vorherigen Bände 1 bis 160 kamen dann als Nachdruck im Look der "schwarzen Reihe" noch einmal in den Handel. Mit Band 200 änderte sich erneut das Layout: Die Serie erschien nun unter dem Obertitel "Futurâmica Espacial Perry Rhodan" im Super-Taschenbuchformat 12 x 21 cm.

Während zunächst jede Woche ein Band erhältlich war, wurde in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre auf zweiwöchentliche Erscheinungsweise umgestellt.

Die Serie wurde im September 1991 mit Band 536 beendet, als der Verlag sich nicht mehr in der Lage sah, seinen Lesern die gewohnte Qualität zu einem akzeptablen Preis anzubieten. Seit April 2013 sind die ersten 536 Bände auch als E-Books online lesbar. Erst im Jahre 2015 wurde hier mit weiteren Folgen im E-Book-Format wieder angeknüpft.

Perry-Rhodan-Logo-brasil.jpg
Logo ab O Concílio Vol. 1 (PR 650/651)
© SSPG Editora
Perry-Rhodan-Logo-brasil2.jpg
Logo ab Pan-Thau-Ra Vol. 13 (PR 880)
© SSPG Editora

Zwischen 2001 und 2007 setzte der Verlag Star Sistemas e Projetos Gráficos Ltda. (SSPG Editora) in Belo Horizonte, Brasilien, die Serie als Doppelbände von Band 650/651 bis Band 846/847 fort. Mit Beginn des Aphilie-Zyklus erschienen die Bände nicht mehr ungefähr monatlich, sondern in etwa zweimal im Monat. Die Veröffentlichung fand meist nicht exakt pünktlich statt.

Im Juli 2014 wurde der Aphilie-Zyklus mit Band 848 von SSPG Editora in digitaler Form fortgesetzt und auch die bereits gedruckten Romane ab Nr. 650 wurden als E-Books – jetzt als Einzelromane – neu aufgelegt. Die Erscheinungsweise beider Auflagen war nach wie vor zweimal pro Monat. Die Titelbilder wurden von den deutschen Originalheften übernommen, manche in gespiegelter Ansicht. Im Jahre 2018 wurden monatlich sechs bis sieben Romane aus verschiedenen älteren Zyklen parallel veröffentlicht. Für das Jahr 2019 ist die Veröffentlichung aktueller Romane ab PR 3000 geplant.

Ebenfalls seit 2014 wird im Rahmen des brasilianischen Fanprojektes Projeto Traduções der Cantaro-Zyklus übersetzt und mit den Originaltitelbildern in digitaler Form veröffentlicht.

Siehe auch:

Die portugiesischsprachigen Bände im Einzelnen

Diese Aufstellung enthält Informationen über Titel, Übersetzer, Originaltexte, Erstveröffentlichung und Titelbildzeichner der brasilianisch-portugiesischen Perry Rhodan Romane, sowie Links zu den jeweiligen Titelbildern.

Weblinks

Quelle

Perry Rhodan Brasil - SSPG Editora