Pittsburgh

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Pittsburgh ist eine Stadt auf dem nordamerikanischen Kontinent von Terra.

Übersicht

Bekannte Orte

Ansässige Unternehmen

Geschichte

Ende des 20. Jahrhunderts gehörte Pittsburgh zu den Ballungszentren der nordamerikanischen Industrie. (PR 5 E)

1971 reiste Tako Kakuta nach Pittsburgh, um für die Dritte Macht eine Geschäftsbeziehung mit der Ferroplastics Limited einzufädeln. Es ging um die Lieferung von Wandungen für einen Kugelraumer. Kakuta stieg im Hotel Atlantic ab. Es gelang ihm, mit Laffitte, dem Chef von Ferroplastics, ins Geschäft zu kommen. Gleichzeitig erregte Kakuta, der unter dem Pseudonym »Yamakura« auftrat und angab für die Asiatische Föderation zu verhandeln, das Interesse der sehr gut informierten amerikanischen Stahlarbeiter-Gewerkschaft. Der einflussreiche Gewerkschafter Stan Brabham bot Kakuta an, mit der Dritten Macht zusammenzuarbeiten und benötigte Materialien zu liefern. Kakuta stimmte zu. (PR 5 E)

Quellen

PR 5, PR 2842