Prexxel-Alabaster

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Prexxel-Alabaster war ein Matten-Willy auf WHEELER.

Erscheinungsbild

Er war wie der Name sagte eine alabasterfarbene Erscheinung. Er war ein zwei Meter großes Plasmawesen mit einer Vielzahl ausgebildeter Tentakel. Einer dieser Tentakel trug an der Spitze ein großes Auge. (PR 3007, S. 26)

Geschichte

Prexxel-Alabaster diente dem Posbi Kirt als Betreuer. Die Posbis wurden von Stahmon unterjocht, der nach dem Weltenbrand die Kontrolle auf WHEELER übernommen hatte. Stahmon behandelte die Posbis wie unmündige Kinder. Nachdem Atlan mit einem Erkundungstrupp in WHEELER eingedrungen war, schlug Prexxel-Alabaster vor, Kontakt zu Gabriel aufzunehmen. Dieser führte den Widerstand gegen Stahmon an. Kurz darauf wurde Stahmon als ein fehlerhaftes Shelter-Programm entlarvt und von Gucky und der Posmi Aurelia ausgeschaltet. (PR 3007)

Prexxel-Alabaster begleitete Kirt, als dieser als Lotse auf die RAS TSCHUBAI wechselte. (PR 3008)

Quellen

PR 3007, PR 3008