Rebekka DeMonn

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Rebekka Paola Elise Yasmin DeMonn (*14. Februar 1241 NGZ im Hansekontor Erender (PR 1837)) war eine Agentin des TLD.

PR1828.jpg
Heft: PR 1828
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
PR1837.jpg
Heft: PR 1837
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Sie war zierlich mit einer knabenhaften Figur. Sie hatte ein schmales Gesicht mit einem vollen Mund und großen Augen. Ihr schwarzes Haar trug sie in exaktem Pagenschnitt. (PR 1828)

Geschichte

Geboren und aufgewachsen war Rebekka DeMonn im Hansekontor Erender in der Kleingalaxie Fornax. Ihre Eltern Alia und Ference DeMonn waren Plophoser mit einem Faible für Terranismen. Daher ihre vier Vornamen Rebekka, Paola, Elise und Yasmin. (PR 1837) Zwischen 1288 NGZ und 1289 NGZ arbeitete sie verdeckt auf der BASIS, als Beauftragte für Sicherheitsfragen, später wurde sie zur Ressortleiterin befördert. (PR 1828)

[...]

Im Frühjahr 1289 NGZ war sie auf einer Mission auf dem Planeten Gaillon, wo kurz zuvor ein Absolutum stattgefunden hatte. (PR 1840)

[...]

Quellen

PR 1828, PR 1837, PR 1839, PR 1840