Revisor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Revisor ist die Kontrollinstanz der Friedensfahrer. Er überprüft die Handlungen der anderen Friedensfahrer auf Verstöße und ahndet Brüche des geleisteten Eides und eventuelle Missbräuche der Einrichtungen und technischen Geräte des Patronats.

PR2335Illu.jpg
Polm Ombar
Heft: PR 2335 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Aufgabenstellung

Für seine Aufgabe verfügt der Revisor über spezielle Mittel, welche normalen Friedensfahrern nicht zur Verfügung stehen. So kann er von seiner persönlichen Heimstatt aus, der Festung Asha Ger in Ellegato, zu jeder Zeit alle Bahnhöfe, OREON-Kapseln und andere vom Patronat gestifteten Einrichtungen überwachen. Außerdem verfügt er mit der ASH AFAGA über ein weiteres Machtinstrument. Diese besondere OREON-Kapsel ist in der Lage, die Antriebssysteme anderer Kapseln lahmzulegen und sie mit Vorrangbefehlen zu übernehmen.

Sollten dem Revisor ausreichende Beweise für die Vergehen eines Friedensfahrers vorliegen, wird er in Eigenverantwortung tätig. Die normale Strafe für ein Vergehen besteht in einem Ausschluss auf der Gemeinschaft der Friedensfahrer. Dazu wird der betreffenden Person ein psionisches Mal eingebrannt. Dieses Mal verwehrt dem Betroffenen jeglichen Zugang zu den Bahnhöfen und zum System Rosella Rosado. Außerdem konfisziert der Revisor die OREON-Kapsel und jegliche technische Ausrüstung, die von den Enthonen stammt.

Geschichte

Wohl schon kurz nach Gründung des Geheimbundes wurde der Revisor vom Patron eingesetzt. Kein Friedensfahrer wusste, wer sich hinter diesem Titel verbarg und um wen oder was es sich beim Revisor handelte. Das Geheimnis wurde erst im Jahre 1344 NGZ gelüftet, als Kantiran auf Rosella Enthon von Polm Ombar gestellt wurde. Dieser gab sich als Revisor zu erkennen. Wahrscheinlich war er von der Gründung der Friedensfahrer an Träger dieses Amtes. Durch seine Maskierung war es dem Revisor möglich, sich unerkannt mitten unter den anderen Friedensfahrern zu bewegen und sie bei ihren Missionen zu beobachten.

Quellen

PR 2334, PR 2335