Saul Gautier

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Professor Saul Gautier war Leiter des Terra-Instituts auf dem Planeten Oxtorne. (PR-TB 34)

Charakterisierung

Saul Gautier war Professor für angewandten Nexialismus und Major der Solaren Abwehr. Letzteres war allerdings nur wenigen Oxtornern, zum Beispiel Yezo Hawk-Polestar, bekannt. (PR-TB 34, PR-TB 36)

Geschichte

Zusammen mit den anderen Lehrkräften des Instituts unterstützte der Terraner insgeheim die 4. Generation der Oxtorner dabei, die veraltete Gesellschaftsordnung der 3. Generation zu verändern. Die Initiative überließ er jedoch den jungen Oxtornern. (PR-TB 34)

Als es im April 2366 zum Konflikt zwischen der 3. und 4. Siedlergeneration kam und einige Oxtorner aus der einzigen Siedlung Nevertheless verbannt wurden, bot er ihnen Zuflucht und Asyl in den Räumen des Instituts an. Die Verbannten lehnten dies jedoch ab. (PR-TB 34)

Omar Hawk wurde von ihm 2366 für den Dienst in der Solaren Abwehr angeworben. (PR-TB 34), (PR-TB 36)

Am 3. Dezember 2369 kam es zu einem Attentat auf Gautier, als ein mental beeinflusster Oxtorner mit einem Thermostrahler auf ihn schoss. Der Professor überlebte schwer verletzt. (PR-TB 36)

Quellen

PR-TB 34, PR-TB 36