Singer Schmittke

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Sergeant Singer Schmittke war ein Besatzungsmitglied der MARCO POLO im Jahre 3456. In der Maske des Paul Reit nahm er im Oktober desselben Jahres an einem Einsatz auf dem Planeten Kano-Kano teil.

Erscheinungsbild

Er war ein Terraner von mittelgroßer und untersetzter Gestalt. (PR 606, S. 13)

Paul Reit

In der Maske des Paul Reit hatte er ein rasiertes Gesicht und eine lange schwarze Mähne. (PR 606, S. 13) Dabei war er schäbig gekleidet und strahlte einen Geruch aus, der sich aus Schweiß, Schmutz und billigem Fusel zusammensetzte. An einem tiefgeschnallten Gürtel trug er deutlich sichtbar einen Strahler. (PR 606, S. 21)

Charakterisierung

Als Paul Reit wirkte er auf seine Umwelt wie jemand, dem man nachts nicht über den Weg laufen wollte. (PR 606, S. 21)

Geschichte

Als die MARCO POLO in das Anti-Universum verschlagen wurde, befand sich auch Sergeant Schmittke mit an Bord. Da Perry Rhodan in Erfahrung bringen wollte, ob der Marathon der Raumschiffe in beiden Universen gleich geplant war, wurden Sergeant Schmittke und Leutnant Kalle Wessel nach Kano-Kano entsandt, um dies herauszufinden. Beide verkleideten sich bei diesem Unternehmen als minderbemittelte Weltenbummler – Singer Schmittke unter dem Pseudonym Paul Reit. (PR 606, S. 13 f)

Mitte Oktober 3456 drangen beide mit der Space-Jet MUTTER BEMM nach Kano-Kano vor, wo sie als großspurige und wohlhabende Weltraumtramps vorgaben, am Marathon der Raumschiffe teilnehmen und (weil sie vorgeblich die Streckenkoordinaten kannten) siegen zu wollen. Als sich Männer im Auftrag von Perry Rhodan II für die Koordinaten interessierten und diese unbewusst bestätigten, war der Auftrag der beiden Weltraumtramps erfüllt. Mit der Hilfe des Haluters Terengi San gelang es ihnen, ein Attentat der Schergen Perry Rhodans II abzuwenden und zur MARCO POLO zurückzukehren. (PR 606, S. 20 f)

Quelle

PR 606