Sorbat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sorbat ist der einzige Planet der Sonne Caruba in der Milchstraße.

Astrophysikalische Daten: Sorbat
Sonnensystem: Caruba
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: unbekannt
Typ: Wasserwelt
Atmosphäre: erdähnlich
Bekannte Völker
Rarapetsch, terranische Siedler
Besonderheiten
Dreimonatiger Wechsel zwischen Sommer und Winter

Übersicht

Gesteuert von der Aktivität der Sonne Caruba wechselt Sorbat in dreimonatlichem Rhythmus von einer Sonnenzeit in eine Kaltzeit und dann umgekehrt. Dieser Übergang kann sozusagen über Nacht erfolgen. Zur Sonnenzeit sind in den besiedelten Gegenden Temperaturen von bis zu 32 Grad zu messen, in der Kaltzeit bis zu Minus 15 Grad. (PR 1533, S. 18)

Sorbet ist eine Wasserwelt, denn 80 Prozent der Oberfläche ist von Wasser bedeckt. In der Sonnenzeit sind auch die Pole nicht von Eis bedeckt. Die Neigung des Planeten zur Sonne ist 90 Grad. (PR 1533, S. 32)

Bekannte Fauna

Geschichte

Mitte März 1171 NGZ landeten Reginald Bull und Joon Wax auf Sorbat, um dem Notruf einer vollautomatisierten Funkstation nachzugehen. Die Station hatte sich in einen Schutzschirm gehüllt, der erst für die beiden geöffnet wurde, als eine aktivierte, zeitgesteuerte Arkonbombe gefunden wurde. (PR 1533)

Währenddessen hatten sich die Rarapetsch und die in die Primitivität zurückgefallenen Siedler entschlossen, einen Krieg um die Vorherrschaft auf Sorbat auszufechten, der durch die CIMARRON im Keim erstickt wurde. Schließlich konnte auch ein Funkruf, der in der Station eingegangen war, entschlüsselt werden, eine Nachricht von Wanderer. (PR 1533)

Quelle

PR 1533