Sphäriker

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Sphäriker sind Cypron, die unter dem Einfluss des Vibra-Psi mutiert sind und Paragaben erlangt haben.

PR2445Illu.jpg
Hinter den Sphären
Heft: PR 2445 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Die Sphäriker wirken deformiert, aufgequollen und plump. Sie sind blind; ihre Augenhöhlen sind leer. Sie sind nicht allein überlebensfähig, müssen also ständig betreut werden, und können sich nicht fortpflanzen. Das Vibra-Psi bringt jedoch immer wieder neue Sphäriker hervor.

Charakterisierung

Durch das Vibra-Psi haben die Sphäriker die Fähigkeit gewonnen, die Struktur des Psionischen Netzes und des Hyperraums zu erkennen. Sie können sich deshalb selbst in einer vom Inkonsistenzeffekt betroffenen Negasphäre orientieren.

In den Schiffen der Cypron leben immer mehrere Sphäriker zusammen in einem mit Flüssigkeit gefüllten Tank. Sie sind durch eine Art SERT-Haube aus Cypron-Metall miteinander und mit dem Rechner-Netzwerk des Schiffes verbunden. Ihre Erkenntnisse über die Verhältnisse des Hyperraums usw. geben sie direkt an den Schiffsrechner weiter und ermöglichen somit die Navigation in einer Negasphäre.

Geschichte

Es ist bisher nicht bekannt, wann die Sphäriker erstmals entstanden sind.

Perry Rhodan begegnete den Sphärikern erstmals im Jahre 20.059.813 v. Chr. auf der SHARKUVA. Auf der JULES VERNE wurde im Februar 20.059.812 v. Chr. ein Habitat für vier Sphäriker eingerichtet, die dem Hantelraumer die Navigation in der Negasphäre ermöglichten. Ekatus Atimoss, der sich den Sphärikern artverwandt fühlte, verbrachte viel Zeit in ihrem Habitat. So überstand er auch den Schock, als das Vibra-Psi beim Einflug der JULES VERNE in den KORRIDOR DER ORDNUNG erlosch.

Die Sphäriker waren mit an Bord, als die JULES VERNE einen Not-Kontextsprung durchführte, um den 19. April 1346 NGZ zu erreichen. Sie starben infolge des Schocks und der Strangeness-Effekte, die mit der Zeitreise verbunden waren.

Quellen

PR 2433, PR 2444, PR 2445, PR 2449, PR 2450